GSG-logo schmaler hellblauer R 2

   Gesamtschule des Wetteraukreises in Gedern

  
Kooperative Gesamtschule - Ganztagsschule nach Ma├č

FRP Logo

Erste allgemeinbildende Schule Hessens mit Fachraumprinzip
mehr Informationen ...

"Aseptic Life", die Sch├╝lerfirma der Gesamtschule Gedern, m├Âchte f├╝r mehr Hygiene und weniger Keime an ├Âffentlichen Pl├Ątzen, in Unternehmen und Einrichtungen, aber auch im privaten Bereich sorgen. Der Plan der 17 Zehntkl├Ąssler ist es, Desinfektionsmittel-St├Ąnder zu verkaufen. Das Gesch├Ąft l├Ąuft jedoch schleppend. Lediglich die Erlenbachschule Gedern, die Cafeteria und der Schul- sanit├Ątsdienst der Gesamtschule Gedern und die Gederner Gesch├Ąftsstelle der Sparkasse Oberhessen haben bislang Interesse an den mobilen Desinfektions-St├Ąndern bekundet. Das teilte die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Sara-Michelle Wagner w├Ąhrend der Jahreshauptversammlung von "Aseptic Life" im Landgasthof "Zur Birke" in Burkhards mit.
(Kreis-Anzeiger, 31.01.17)

weiterlesen ...
 

Firma 02 17

Spende Main-Kinzig- und Oberhessen-Stiftung
unterst├╝tzt zwei Projekte in Gedern Die Gesamtschule Gedern erh├Ąlt zur F├Ârderung der Projekte ÔÇ×St├╝tzunterricht f├╝r die Abschlussklasse“ und ÔÇ×Anschaffung Laptop/Beamer“ 4500 Euro. Die Spende stammt von der Main-Kinzig- und Ober-hessen-Stiftung der VR Bank. Die Vorsitzende des Stiftungs- vorstands Petra Kalbhenn ├╝berreichte den Spendenscheck jetzt in Gedern an Schulleiter Walter Scheibner und seinen Stellvertreter Mike Kalbhenn.
Die Gesamtschule hat in diesem Schuljahr eine neunte Klasse im Bereich der Hauptschule und drei zehnte Realschulklassen mit insgesamt 90 Sch├╝lern.
(Quelle: Kreis-Anzeiger, 24.01.17)

weiterlesen ...
 

Spende GS 17


Sch├╝lerfirma l├Ądt Aktion├Ąre ein
Die Sch├╝lerfirma ÔÇ×Aseptic Life“ der Gesamtschule Gedern l├Ądt ihre Aktion├Ąre f├╝r Montag, 30. Januar, ab 18.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung im Landgasthaus ÔÇ×Zur Birke“ in Burkhards ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Pr├Ąsentation des Unternehmens und der Produkte.
 

Regine Sinner gibt Leitung des Aquarellkurses auf
GEDERN - (red). Die Teilnehmerinnen des Aquarellkurses an der Gesamtschule Gedern haben schweren Herzens ihre Kursleiterin Regine Sinner verabschiedet. Sie bedankten sich mit Blumen f├╝r die vergangenen Jahre. Sinner, die 2004 nach 37 Jahren als Kunstlehrerin aus dem Schuldienst verabschiedet wurde, leitete noch zw├Âlf Jahre lang den Aquarellkurs, der fester Bestandteil des Ganztagsangebots ist.
Die Entscheidung, diesen Kurs zum Ende des Schulhalbjahres aufzugeben, fiel der pensionierten Lehrerin nicht leicht. Aber jetzt sei der Zeitpunkt nach 50-j├Ąhriger Arbeit als P├Ądagogin gekommen, sagte sie. Private Pl├Ąne und Unternehmungen wolle sie nun flexibler angehen k├Ânnen, aber weiterhin aktiv bleiben und vor allem weiter ihr Interesse an der k├╝nstlerischen Arbeit ausleben. (Quelle: Krei-Anzeiger, 2017)

weiterlesen ...


 

Aquarell Sinner


Die Elterninformation des Schulleiters vom 15.12.16 kann hier heruntergeladen werden.
 

Tag der offenen T├╝r
 W├Ąhrend des Tages der offenen T├╝r hat die Gesamtschule Gedern ihren G├Ąsten ein buntes Programm angeboten. Vor allem Sch├╝ler der vierten Klasse waren gespannt und nahmen ihre m├Âgliche neue Schule genau unter die Lupe. Denn schon bald m├╝ssen sie mit ihren Eltern ihre Entscheidung f├╝r eine weiterf├╝hrende Schule treffen.
Die Besucher erhielten an diesem Vormittag einen Eindruck von der Entwicklung des im vergangenen Schuljahr eingef├╝hrten Fachraumkonzepts, das weiter Fortschritte macht. So hatten die Besucher w├Ąhrend einer Englischstunde oder beim unterhaltsamen Englisch-Quiz in den neuen Fachr├Ąumen sichtlich Spa├č.  (Quelle: Kreis Anzeiger, 15.12.16)

weiterlesen ...
 

TdoT 16


Die Elterninformation des Schulleiters vom 22.11.16 kann hier heruntergeladen werden.
 

Sch├╝lerfirma ÔÇ×Aseptic Life“ s

tellt sich beim Tag der offenen T├╝r der Gesamtschule vor

GEDERN - (ada). Die neue Sch├╝lerfirma der Gesamtschule Gedern ÔÇ×Aseptic Life“ startete Mitte September mit 17 motivierten Sch├╝lern der zehnten Klassenstufen und einer Idee: Gemeinsam wollen die Jugendlichen f├╝r mehr Hygiene und ein keimfreies Leben an ├Âffentlichen Pl├Ątzen sorgen. Ihre Gesch├Ąftsidee und das Firmenkonzept stellten die Mitarbeiter von ÔÇ×Aseptic Life“ beim Tag der offenen T├╝r der Gesamtschule vor. 20 von 90 Aktien konnten w├Ąhrend dieser Pr├Ąsentation bereits verkaufen werden.
(Quelle: Kreis Anzeiger, 22.11.16)

weiterlesen ...
 

SF 16 17

Am Samstag,  19.11.2016  findet von
10.00 Uhr bis 13.00 Uhr unser diesj├Ąhriger
Tag der offenen T├╝r
statt.

 

Herzlich eingeladen sind insbesondere die die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der vierten Grundschulklassen mit ihren Eltern.
Sie k├Ânnen sich ├╝ber die an unserer Schule gegebenen M├Âglichkeiten und ├╝ber unser schulisches Angebot ausf├╝hrlich informieren.

Nat├╝rlich sind auch Mitglieder unserer unserer Schulgemeinde und ehemalige Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler herzlich willkommen.
 

F├Ârderwettbewerb “Unser Schulprojekt” des All- gemeinen Arbeitgeberverbandes Mittelhessen (Auszeichnung):
Auf Platz drei landete die Gesamtschule Gedern mit ihrem ÔÇ×Fachraumkonzept", eingereicht von Schulleiter Walter Scheibner. Die Idee sieht vor, die Schule vom aktuellen Klassenraumprinzip, bei dem die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler meist im eigenen Klassenzimmer bleiben, hin zum sogenannten Fachraumprinzip zu entwickeln. Dabei werden spezielle R├Ąume zu den jeweiligen Unterrichtsf├Ąchern wie Erdkunde oder Mathematik eingerichtet, welche die Kinder - praktischerweise ohne B├╝cher zu schleppen - je nach Schulfach besuchen. Von den F├Ârdermitteln in H├Âhe von 500 ÔéČ soll die Ausstattung eines der Fachr├Ąume unterst├╝tzt werden.
(Quelle: Allg. Arbeitgeberv. Mittelhessen, 26.09.16)
 

die_sieger_des_foerderwettbewerbsunser_schulprojekt_2016

SCH├ťLERAUSTAUSCH
GEDERN - (red). 35 Sch├╝ler und drei Lehrer aus der polnischen Partnerstadt Polan├│w sind in dieser Woche zu Gast in Gedern gewesen. Sie hatten eine 900 Kilometer lange und 13 Stunden dauernde Fahrt auf sich genommen, um Freunde wieder zu treffen. Gespannt warteten sowohl die Sch├╝ler als auch deren Eltern an der Gesamtschule Gedern auf den Bus aus Polan├│w. Doch bis die Gastgeber ihre Gastsch├╝ler aus dem Nachbarstaat mit einem freundlichen und lauten ÔÇ×dzien dobry” begr├╝├čen konnten, dauerte es. Immer wieder kam aus dem Bus per SMS die Nachricht ÔÇ×Stehen wieder im Stau“. ,.
(Quelle: Kreis-Anzeiger, 08.10.16)

weiterlesen ...
 

SA Polen 16

600 Euro f├╝r Fachr├Ąume
SPENDE Geld der Sparkasse soll in weitere Verbesserung der Ausstattung flie├čen
GEDERN - (red). Viele Gederner, die die Gesamtschule besucht haben oder die heute ihre Kinder dort zur Schule schicken, sind im F├Ârderverein engagiert. Das ist auch bei Martina Kehm, Leiterin des Beratungs-Centers der Sparkasse Oberhessen, nicht anders. Sie besuchte die Schule selbst – und nun lernt dort eines ihrer Kinder. Daher freute sie sich besonders, Schulleiter Walter Scheibner eine Spende ├╝ber 600 Euro in Namen der Sparkasse Oberhessen zu ├╝berreichen.
Der Unterricht an der Gesamtschule findet heute vielfach nicht mehr im klassischen Klassenzimmer statt, sondern in Fachr├Ąumen. Dadurch soll eine kompetenzorientierte, fachspezifische und sch├╝lerorientierte Lernumgebung geschaffen werden. Daher ist jeder Fachraum mit entsprechenden B├╝chern und Materialien ausgestattet. ÔÇ×Die Umsetzung des Fachraumkonzepts, gerade die Ausstattung mit Materialen, hat der F├Ârderverein der Gesamtschule Gedern finanziell begleitet“, erl├Ąuterte Scheibner. Zur weiteren besseren Ausstattung der Fachr├Ąume sollen nun die 600 Euro von der Sparkasse verwendet werden.
F├╝r Martina Kehm, die die Leitung der Sparkasse Oberhessen in Gedern k├╝rzlich ├╝bernommen hat, war der Schulbesuch auch ein Blick in die eigene Vergangenheit: ÔÇ×Hier bin ich selbst zur Schule gegangen, und ich wei├č, dass die Unterst├╝tzung hier gut angelegt ist.“ (Quelle: Kreis-Anzeiger, 02.09.16)
 

Urkunden zur Erinnerung
Gederns B├╝rgermeister Guido Kempel besuchte am letzten gemeinsamen Schultag die Sch├╝ler der Columbia High School und der Gesamtschule Gedern in der Aula der Gesamtschule.
In seiner Ansprache betonte er die Bedeutung des Austausches in Zeiten der Globalisierung. Dadurch werde den Sch├╝lern die M├Âglichkeit gegeben, erste Kontakte au├čerhalb ihres Kontinents zu kn├╝pfen.  Schulleiter Walter Scheibner dankte in seiner Ansprache den Lehrern beider Schulen, die allj├Ąhrlich den Grundstock f├╝r den Sch├╝leraustausch legen.  
Seit Dank galt au├čerdem der Stadt Gedern und dem Verschwisterungsverein Gedern/Columbia f├╝r die Unter- st├╝tzung und die Mithilfe bei der Programmgestaltung.
Mit dem Hinweis, im n├Ąchsten Jahr mit der Erwachsenen- gruppe Gederns Partnerstadt Columbia zu  besuchen, ├╝berreichte Guido Kempel den Sch├╝lern und Begleitlehrern Urkunden zur Erinnerung an ihren Aufenthalt in Gedern.
(Quelle: Verschw.-verein G-D, U. Bergheimer)
 

SA2016

10 Jahre Schulsanit├Ątsdienst
Im Rahmen des Schulfestes nach den Projekttagen wurden in der Gesamtschule Gedern die elf Schulsanit├Ąter und Schulsanit├Ąterinnen des Sanit├Ątsdienstes von Schulleiter Herrn Scheibner und der P├Ądagogischer Leitung Frau Braun geehrt. Sie erhielten von der Leiterin des Schulsanit├Ątsdienstes Sabine Kappeller-Walter eine Urkunde, in welcher sich die Schule f├╝r das ehrenamtliche Engagement bedankt. Die elf Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler wurden im Rahmen eines Erste-Hilfe-Kurses zu Ersthelfern ausgebildet und versehen seither regelm├Ą├čig w├Ąhrend der Schulzeit Bereitschaftsdienst um verletzten Mitsch├╝lern zu helfen.   (Sabine Kappeller-Walter)

weiterlesen ...

 

SSD

ABSCHLUSSFEIER
Gesamtschule Gedern verabschiedet 134 Abg├Ąnger / ÔÇ×Wichtigen Abschnitt des Lebens gemeistert“
GEDERN - (em). Mit 550 Teilnehmenden bei der Abschlussfeier der Gesamtschule Gedern war das B├╝rgerhaus Nidda gerade gro├č genug. Temperamentvoll spielte das Schulorchester unter Leitung von Alexander Eckhardt ÔÇ×Fluch der Karibik“-Melodien. In einer ausf├╝hrlichen Rede zeigte Schulleiter Walter Scheibner die Abschlussergebnisse auf: 134 Jungen und M├Ądchen verlassen die Schule. Von 25 Jugendlichen der zwei Hauptschulklassen erreichten 15 den Qualifizierenden Hauptschulabschluss.
(Quelle: Kreis-Anzeiger, 11.07.16)

weiterlesen ...
 

Enrlassfeier 2016


Die Elterninformation des Schulleiters vom 01. Juli kann hier heruntergeladen werden.
 

Berufsmesse an der GSG
GEDERN - (ahe). Um den Sch├╝lern der achten Hauptschulklasse sowie der neunten Klassen des Realschulzweigs und der Gymnasialstufe der Gesamtschule Gedern anl├Ąsslich der Berufs- und Studienorientierung potenzielle Ausbildungsbetriebe der Region und das Spek-trum m├Âglicher Berufsrichtungen vorzustellen, hatten die Lehrer Sabine Kapella-Walter und Dennis Doehring zum ersten Mal eine Berufsmesse organisiert. 15 Unternehmen gaben dabei den 130 Sch├╝lern und deren Eltern sowie interessierten Sch├╝lern anderer Klassenstufen einen Einblick in 45 Berufe.  (Quelle: Kreis-Anzeiger, 01.07.16)

weiterlesen ...
Infos zu den teilnehmenden Firmen k├Ânnen hier heruntergeladen werden.

Berufsmesse 2016

SCH├ťLERAUSTAUSCH 25 G├Ąste aus Partnerstadt Columbia zu Besuch in Gedern
GEDERN - (ahe). 25 Sch├╝ler aus der Partnerstadt Columbia sind derzeit f├╝r drei Wochen zu Gast in Gedern. Bereits seit 1993 gibt es den Sch├╝leraustausch zwischen der Gesamtschule Gedern und der Columbia High School.
Die Neunt- bis Zw├Âlftkl├Ąssler werden von ihren Lehrern Taylor Nickerson, Hannah Stewart und Rachel Woodson begleitet und leben bei ihren deutschen Freunden. Die Gesamtschule – allen voran Lehrer Andreas Heuser – und der Verschwisterungsverein Gedern-Columbia mit Uwe Bergheimer an der Spitze haben f├╝r die amerikanischen G├Ąste ein vielf├Ąltiges Programm vorbereitet.
(Quelle: Kreis-Anzeiger, 23.06.16)

... weiterlesen ...
 

Sch├╝ler 2016 Juni

GSG Home   Schulinfo   Aktuelles   Termine   Neue 5. Klassen   Cafeteria   Downloads   Kontakt   Impressum 

Copyright © 2013, Gesamtschule des Wettreaukreises in Gedern; All Rights Reserved